Aktivitäten

einfach fit bleiben = „Sing Dich fit“

Gesang stärkt das Immunsystem. Forscher der Uni Frankfurt haben die Blutwerte eines Laienchores untersucht und festgestellt, dass die Konzentration von Kortisol und bestimmten Antikörpern während des Singens ansteigt. Diese Stoffe sind Indikatoren für die Stärke der Abwehrkräfte. Keinen Effekt auf das Immunsystem hat hingegen das Hören von Musik – derselbe Chor zeigte beim Lauschen vollkommen normale Blutwerte, teilte die Pressestelle mit.

(aus der F.A.Z. vom 18.1.04)

Chorfahrten

Einmal im Jahr geht es auf eine 1-2 Nächte lange Chorfahrt in ein Wellnesshotel in schöner landschaftlicher Umgebung.

Neben Chorproben bleibt i.d.R. auch genügend Zeit für gemeinsame Aktivitäten wie Wandern mit Picknick, Gesellschaftsspiele und abends gemütliches Beisamensein bei leckerem Essen.

Während ein Teil der Leute sich während der Pausen meist der Wellness widmet, genießen Andere gemeinsam sich über Gott und die Welt zu unterhalten.

Durch die Chorfahrten wird auch das gegenseitige Kennenlernen gefördert

 

Feiern

Neben einem Sommerfest lassen wir das Jahr mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier ausklingen.

 

After-Chor-Communication = Abtrinken

Nach der Chorprobe findet sich fast immer eine kleine gesellige Runde, die sich im  “ Klaane Hasslicher “ , in Alt-Hassloch, Rüsselsheimer Str. 18, zum Plaudern und gemeinsamen Trinkengehen trifft.

Webseite „Klaane Hasslicher“